Kursangebot Sozialpflege

2020

Jahresplaner / Fortbildungen für Betreuungsassistenten §53c und alle mit Interesse an Pflege und Betreuung / Fachkraftausbildung
Alle Fortbildungen sind Trägerzertifiziert und erfüllen die vom Gesetzgeber geforderten 16 Unterrichtseinheiten im Jahr. Individuelle Termine sind natürlich auch Inhouse möglich – Info: 06421 78461

1.Umgang mit dementen Menschen
Termin:07.+08.November 2020
Uhrzeit:09:00 Uhr – 16:30Uhr
Unterrichtseinheiten: 16
Einführung bzw. Auffrischung Krankheitsbild Demenz/Alzheimer. Biografie, Validation, Gedächtnistraining, Einzel- und Gruppenbetreuung, Workshop mit vielen praktischen Aspekten.
125,- Schulung, Handout und Zertifikat
zzgl. 15,- Verpflegung

2.Kochen für und mit Senioren
Termin 1: 07.+08.März 2020
Termin 2: 13.+14. Juni 2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16
Aufbau einer Betreuungsstunde für Senioren und dementiell Erkrankter. Inhalt der Stunde: Saisonale und regionale Lebensmittel, Warenkunde, „Vertellekes“, Lebensmittelbestimmung und Zusammenstellung zum Warenkorb, Verarbeitung. Tag 2: Praktische Herstellung der Gerichte unter Anleitung eines Ausbildungskochs unter dem Aspekt der Kochgruppenstunde. Sehr kurzweilige und aktive Fortbildung.
125.- Schulung, Handout mit Rezepten und Betreuungsstunde/Material, sowie Zertifikat
zzgl. 15,- Verpflegung

3.Salben und Kräuter in der Seniorenbetreuung

28.September 2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16
Ausarbeitung Betreuungsstunde Thema Heilkräuter. Kräuterkunde – wie wurden diese früher eingesetzt, kultiviert und geerntet, verarbeitet? Zuordnung Krankheit/Leiden und Kraut. Tag 2: Gemeinsames Herstellen verschiedener Rezepturen bzgl. Salben, Tinkturen, Cremes, Likör, im Sinne einer Betreuungsstunde mit Senioren.(Aloevera, Wurzeln, Kräuter Ringelblume u.v.m.)
125.- Schulung, Handout mit Rezepten und Betreuungsstunde/Material, sowie Zertifikat
zzgl. 15,- Verpflegung
*bitte kleine Cremebehälter und Glasflasche für unsere hergestellten Produkte mitbringen =„Mitnehmsel“

4.„Letzte Hilfe Kurs“

Termin 3: 23. Oktober – 17:00 uhr – 20:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 4/ 3 Std.
Am Ende Wissen, wie es geht.
Wir vermitteln das kleine 1×1 der Sterbebegleitung. Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende.
25,-pro Person, Zertifikat und Handout
Gerne auch individuelle Termine für Gruppen ab 10 Teilnehmer, gerne bei Ihnen vor Ort

 

6.Umgang mit dementen Menschen
Schwerpunkt: Einzelbetreuung im Patientenzimmer-/Bett, immobiler Patient
Termin: 07. + 08.11.2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr-16:30 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16
Diese Fortbildung richtet sich speziell an Betreuungskräfte, die in der Einzelbetreuung tätig sind. Was und wie kann ich meinem Patienten Gutes tun? Motivation die Ressourcen zu finden und in der Praxis umzusetzen – Mut zum „MITEINANDER“ Schweigen und einfach „Da zu sein“, steht hier im Vordergrund.
125,- Schulung, Handout und Zertifikat
zzgl. 15,- Verpflegung

7.Senioren aktivieren
Termin: 26.+27.September 2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16
Auffrischung Demenz, Ursache, Stadien. Aktivierung unter dem Aspekt der Motogeragogik, kognitive Fähigkeiten fordern und fördern – Schwerpunkt: Maltechniken mit Erfolgsgarantie – kurzweiliger Workshop
125,- Schulung, Handout
und Zertifikat
zzgl. 15,- Verpflegung

8. Massagetechniken

 Termin 2: 17.Juni 2020

Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:30Uhr

Hier lernen wi die Massagetechnik – für zwischendurch. Ob am Bewohner oder zum Wohl der Angestellten, ein kleines „Fresh-Up“! Fördert die Durchblutung und motiviert durch ihre wohltuende Arbeitsunterbrechung.

65,- pro Person, Zertifikat und Handout Zzgl. 8,- Verpflegung

 

10. Gewalt in der Pflege und gewaltfreie Kommunikation

Termin 1: 22.Juni 2020, Termin 2: 16.November 20

Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kurzweilige und prägende Fortbildung zum Thema Gewalt – Erkennen und Vermeidungsstrategie in der Praxis – immer aktuell!

65,- pro Person -Zertifikat und Handout Zzgl.8,- Verpflegung

Ausbildungstermine 2020

„Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen“

Einsatzmöglichkeiten: Pflege, Betreuung, Palliativ, beinhaltet den Betreuungsassistenten.

Vollzeit – förderfähig zertifiziert

Gerne persönliche Beratung unter: 06421 78461 o. info@zub-ausbildung.de

Kurs I 14.02. – 08.07.2020
Kurs II 13.07. – 09.10.2020
Kurs II 19.10.2020 – 20.01.2021

 

Suchen Sie eine neue, erfüllende Veränderung, eine Arbeit „mit und für“ den Menschen?

Unsere kompakte, qualitativ hochwertige Pflegeausbildung bietet genaudas Richtige für Sie!

ZuB (Zukunft und Bildung) Ausbildung bietet in Kooperation mit der Pro Life Gesellschaft für Notfall- und Gesundheitsschulungen mbH die zertifizierte und somit förderfähige Kompaktausbildung für Ihren Neu- oder Wiedereinstieg in der Alten- und Krankenpflege, in der Betreuung dementiell erkrankter- oder Begleitung schwerstkranker Menschen an.

Gerne unterstützen wir bei der Antragstellung.

 

Vorab Orientierungspraktikum 40 Stunden, sofern noch keine Erfahrung im Umgang mit Pflege und Betreuung.Blockunterricht 100 Unterrichtseinheiten (Betreuung) – Praktikum Betreuung 80Stunden.Blockunterricht 130 Unterrichtseinheiten.Danach Pflegepraktikum80 Stunden.Blockunterricht 66 Unterrichtseinheiten. Insgesamt: 296 Unterrichtseinheiten Theorie und 160 Zeitstunden Praktikum in  Pflege und Betreuung.

Natürlich bieten wir auch die Einzelmodule Pflegehelfer und Behandlungspflege Leistungsgruppe I, wie auch die Pflichtfortbildungen (16UE) für Pflege und Betreuung.06421/78461 info@zub-ausbildung.de Die Ausbildung erfolgt im Auftrag der

Pro Life Akademie (trägerzertifiziert nach CERTQUA).

Ob hauptberuflich oder ehrenamtlich – unsere durch die Pflegekassen anerkannte Ausbildung deckt alle Bereiche der abrechenbaren Pflege- und Betreuungsleistungen ab.

 

Anmeldung oder weitere Informationen unter Tel.: 06421 78461 oder per email an info(ät)zub-ausbildung.de

Hier können Sie unseren Flyer mit der Übersicht zu den von angebotenen Kursen als pdf-Datei herunterladen. (Es wird dazu ein pdf-Viewer auf Ihrem Rechner benötigt)